Stake Land – Vampire Nation

Vampire Nation(original: Stake Land) ist ein amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahre 2010 unter der Regie von Jim Mickle.

Die Welt wurde von Vampiren überrannt und größere Städte sind voll von Blutsaugern. Der mysteriöse Vampirjäger Mister (Nick Damici) rettet den jungen Martin (Connor Paolo) vor einem blutgierigen Ungeheuer, und macht es sich zur Aufgabe, dem frischgebackenem Waisen das Vampirtöten beizubringen und mit ihm sicher nach Kanada, einer scheinbar vampirfreien Zone, zu gelangen. Auf dem Weg dorthin, treffen sie auf einige Begleiter die ebenfalls in den sicheren Norden wollen, aber auch die relegiöse Sekte der „Bruderschaft“ macht ihnen das Leben schwer.

Vampire Nation ist eine Mischung aus Horror- und Roadmovie. Der Film lebt von den seltenen aber intensiven Actionszenen auf der Reise durch eine trostlose Welt. Aufgrund der glaubwürdigen Atmosphäre, den Guten, recht unbekannten Schauspielern und der unkonventionellen Umsetzung wirkt „Stake Land“ sehr realistisch. Die Effekte sehen auch sehr gut, wenn auch nicht ganz so sprktakulär, aus. Auch wenn der Film sehr episodisch aufgebaut ist, fügen sich die einzelnen Abschnitte sehr gut zusammen. – von mir eine uneingeschränkte Kaufempfehlung!

90%

ofdbamazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s