Schlagwort-Archive: Kaufempfehlung

The Woman – Preview

The Woman ist ein knallharter Horrorfilm von Lucky McKee der am 9.12.2011 hier in Deutschland ungeschnitten erscheinen wird.

Ein Familienvater entdeckt beim Jagen eine junge Frau, die wie ein Tier im Wald lebt. Nach einer kurzen Aufräumaktion im Keller, fängt er sie mit einem Netz und stellt sie seiner Familie als „ihr Projekt“ vor, denn unter dem Vorwand, sie zu einem nützlichen Mitglied der Gesellschaft zu erziehen, beginnt nun eine Zeit der Folter und Erniedrigung für die wilde Frau.

Nach einem kurzen und verwirrendem Einstieg, beginnt ein sehr gut gemachter und von den Schauspielern exelent gespielter Horrorfilm. Es ist schwehr es zu beschreiben, ohne zuviel zu verraten, aber schon in den ersten Einstellungen hat man das Gefühl, dass mit dieser Familie irgendetwas nicht stimmt, ich sage nur: vertraut eurem Gefühl. Gegen Ende eskaliert die Sittuation natürlich und wir bekommen ein wahres Schlachtfest geboten, dass alle grauenvollen Geheimnisse enthüllt! Wenn man liest wie viele Extras auf diese Scheibe gepresst wurden, guckt man lieber nocheinmal nach, ob man nicht doch eine Blue-Ray gegriffen hat. Aber nein, es befinden sich tatsächlich einige Bonusinhalte auf der DVD darunter auch ein recht gutes Making off. Von mir, eine absolute Kaufempfehlung!

89%

amazonofdb

The Dead – Zombies in Afrika!

The Dead ist ein in Afrika spielender Low-Budget Zombiefilm der Ford Brüder.

Nachdem Afrika von Zombies überrannt wurde, stürzt das Flugzeug des Ingenieurs Lt. Brian Murphy vor der Küste ab, nun muss er sich gemeinsam mit dem afrikanischen Soldaten Daniel durch die zombieverseuchte Wüste kämpfen!

The Dead ist ein vollkommen ernster und, trotz „langsamer“ Zombies, spannender Zombiefilm! Die unbekannten und zum Teil aus Einheimischen Stämmen rekrutierten Schauspieler leisten hervorragende Arbeit und sorgen zusammen mit den originalen, zum teil auch unspektakulären, Schauplätzen, für eine selten erreichte Authentizität! besonders Prince David Oseia hat es mir, mit seiner emotionalen Ernsthaftigkeit, angetahn. Die Make-Up Effekte lassen zombietechnisch auch keine Wünsche offen.  Die große Schwachstelle des Films sind allerdings, seine Länge und seine, aufgrund des geringen Budgets unvermeidliche, schlechte Bildqualität. Eine etwas komprimiertere Storry und ein klares Bild hätten meine Wertung sicher über die 90% gebracht! Dank origineller Ideen und einer, fast perfekten, melancholischen Stimmung, trotzdem eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für alle Zombiefreunde!

86%

ofdbamazon