Schlagwort-Archive: UNCUT

Die Nacht der Vogelscheuche – 30 Jahre Vogelscheuchen- Horror

„Dark Night of the Scarecrow“ ist ein Horrorfilm der 1981 von Frank De Felitta fürs Fernsehen gedreht wurde und jetzt als „30 Jahre Jubiläums- Edition“ auf DVD erschienen ist.

Nach einem schrecklichen Unfall, wird der geistig zurückgebliebene aber gutmütige Bubba des Mordes bezichtigt. Dies nehmen der Postbote Otis und seine Freunde zum Anlass sich zusammenzurotten und den sich in einer Vogelscheuche versteckenden Bubba zu erschießen. Doch so tot scheint Bubba gar nicht zu sein.

Der Film wird zwar als „Begründer des Vogelscheuchen- Horrors“ bezeichnet, leider ist eben diese Vogelscheuche kaum in Aktion zu sehen. Eigentlich ist es ein Geisterfilm, der damals vieleicht zum fürchten war, heute aber niemanden mehr erschreckt. Vor allem der Mangel an Gore lässt auch die 18er Freigabe etwas fragwürdig erscheinen. Was allerdings positiv auffällt ist, dass das wachsende Misstrauen, das unter den Männern aufkommt sehr gut umgesetzt ist. zuletzt muss ich noch vor der englischen Sprachausgebe warnen, diese ist schrecklich und kaum zu verstehen. Letztenendes ist „Die Nacht der Vogelscheuche“ ein leider schlecht gealterter aber trotzdem recht stimmungsvoller Horror- Klassiker.

amazon ofdb

Advertisements

The Woman – Preview

The Woman ist ein knallharter Horrorfilm von Lucky McKee der am 9.12.2011 hier in Deutschland ungeschnitten erscheinen wird.

Ein Familienvater entdeckt beim Jagen eine junge Frau, die wie ein Tier im Wald lebt. Nach einer kurzen Aufräumaktion im Keller, fängt er sie mit einem Netz und stellt sie seiner Familie als „ihr Projekt“ vor, denn unter dem Vorwand, sie zu einem nützlichen Mitglied der Gesellschaft zu erziehen, beginnt nun eine Zeit der Folter und Erniedrigung für die wilde Frau.

Nach einem kurzen und verwirrendem Einstieg, beginnt ein sehr gut gemachter und von den Schauspielern exelent gespielter Horrorfilm. Es ist schwehr es zu beschreiben, ohne zuviel zu verraten, aber schon in den ersten Einstellungen hat man das Gefühl, dass mit dieser Familie irgendetwas nicht stimmt, ich sage nur: vertraut eurem Gefühl. Gegen Ende eskaliert die Sittuation natürlich und wir bekommen ein wahres Schlachtfest geboten, dass alle grauenvollen Geheimnisse enthüllt! Wenn man liest wie viele Extras auf diese Scheibe gepresst wurden, guckt man lieber nocheinmal nach, ob man nicht doch eine Blue-Ray gegriffen hat. Aber nein, es befinden sich tatsächlich einige Bonusinhalte auf der DVD darunter auch ein recht gutes Making off. Von mir, eine absolute Kaufempfehlung!

89%

amazonofdb

No-Budget-Basher: Methodic

ich will den film hier nicht zerreißen bloß weil es ein no-budget film ist, allerdings war ich zuerst geschockt als ich den film gestarted hatte da ich ihn in meinem kranken hirn irgendwie mit „Kidnapped“ verwechselt hatte, was wohl ein echt guter film sein soll! …Whatever… in Methodic geht es um einen kleinen jungen der an seinem 6. geburtstag seine eltern mit einem hammer erschlägt, da er von einer art dämon besessen ist. er kommt daraufhin in die psychatrie, wo er 20 jahre lang verharrt, bis er aufgrund eines besuches seiner schwester ausbricht! wer es noch nicht gemerkt hat, die storry ist stark an den film Halloween angelehnt, was nicht weiter stöhrt. da man sich wohl keine splatter effekte leisten konnte, kommt die, an sich brutale, atmosphäre der mordszenen nicht ganz so gut rüber. alles in allem ein ganz netter film, wenn man sich nicht von billigproduktionen abschrecken lässt. mit dem richtigen budget wäre es sicher ein hit geworden, da der „Dollman“, wie sich der dämon nennt, einen echt guten killer abgibt! [ein Dollman comic wäre nice]

51%

ofdbamazon

Boobs 4 the Undead: BIG TITS ZOMBIES

mit besseren effekten und ohne 3d effekt wäre BIG TITS ZOMBIES sicher ein trashiger hit geworden, aber da die effekte nunmal beschissen sind und der 3d effekt schlecht gemacht und total nervend ist, bleibt nurnoch ein seichter low budged slasher mit ein paar guten ideen übrig. dazu ist die deutsche synchro richtig mies! da bleibt mir nur noch zu erwähnen das der film uncut ist und das auch mal auf dem cover steht und dass man brüste zu sehen kriegt, also 2 bonuspunkte dafür!seht ihn euch an wenn ihr müsst aber 15€ dafür finde ich schon eine frechheit!

64%

amazonofdb

Lieblingsfilme: The Loved Ones

ja das ist der film den man unbedingt in der pink Glitzernden version kaufen muss!
ich musste echt durch ganz berlin pilgern weil weder mein MM noch mein örtlicher saturm
die besagte glitzer-edition [das ist die mit 2 discs also making off und so] vorrätig hatte.
also… der film fängt ja mal super an macht echt gut weiter und wird dann hervorragend!
schockierend und an den passenden stellen echt witzig und dramatisch sowieso!
mann merkt schon: einer meiner neuen lieblingsfilme!
vieleicht auch weil ich von den figuren einfach angetan bin
und eigentlich ist es auch kein richtiger torture porn wie es überall behauptet wird
einfach nur ein gut gemachter, spannender Horror Film!
gegen ende denkt man sich nurnoch“boha das jetz auch noch…fett!“
ach ja  UNCUT is das teil auch noch!
also unbedingt ANGUCKEN!

88%

amazon – ofdb